Das Online-Schutzpaket regelt ihren digitalen Nachlass

Viele Menschen gehen davon aus, dass im Todesfall alle Aktivitäten des/der Verstorbenen unwirksam werden. Dies ist jedoch ein Irrtum. Verträge, die online geschlossen wurden, bleiben auch über den Tod hinaus bestehen – das gilt auch für Verbindlichkeiten.

Mit dem Online-Schutzpaket gibt es für Sie bei Bestattungen Sülzen die Möglichkeit, zu verhindern, dass der Digitale Nachlass des Verstorbenen Ihnen unnötige Probleme verursacht. Passwörter werden nicht benötigt, da mit Beauftragung dieser Dienstleistung eine automatische Recherche bei vielen Internetfirmen durchgeführt wird. So müssen Sie nicht mühsam einzelne Anbieter anschreiben und jeweils die Sterbeurkunde und weitere Unterlagen vorzeigen, um herauszufinden, wo der Verstorbene Mitglied oder Kunde war.

Das Online-Schutzpaket regelt transparent und sicher alle bestehenden Internetaktivitäten zugunsten der Erben.

Besonderheiten des Online-Schutzpaketes für den Digitalen Nachlass:

SICHERN VON GUTHABEN

Online-Guthaben oder andere Vermögenswerte aus Online-Aktivitäten des Verstorbenen werden ermittelt und treuhänderisch den Erben zugeführt.

SCHUTZ VOR SCHULDEN

Bei kostenpflichtigen Internetaktivitäten des Verstorbenen können zugrundeliegende Verträge, wie z. B. Abonnements, gekündigt oder übertragen werden. Unnötig fortlaufende Kosten werden somit verhindert und Ihr digitaler Nachlass wird gesichert.

SCHUTZ DER PRIVATSPHÄRE

Öffentliche Profile (soziale Netzwerke/Branchenbucheinträge) können deaktiviert oder in einen „Trauer-Modus“ überführt werden.

Wir beraten Sie gerne für Ihren Digitalen Nachlass telefonisch oder unter info@bestattungen-suelzen.de

In Kooperation mit unserem technischen Partnerunternehmen Columba – Der digitale Nachlassdienst.

kuvert

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok